© Dandelion

Gerda Raidt studierte Grafik an der Burg Giebichenstein Halle sowie Illustration an der HGB Leipzig, wo sie Meisterschülerin von Volker Pfüller war. Seit 2004 arbeitet sie als freie Illustratorin und Autorin. Sie hat bereits zahlreiche Buchprojekte realisiert, zuletzt erschien 2019 Müll. Alles über die lästigste Sache der Welt (Beltz & Gelberg).

Pfeil nach oben