• Jutta Nymphius © privat

Für Kinder ab 10 Jahren

Kay hat eine große Wut im Bauch. Seitdem sein Vater seine Arbeit verloren hat, lässt er den Kummer an seiner Familie aus. Dies bringt Kay dazu, Dinge zu tun, die er eigentlich gar nicht will. Mit seinem Klassenkameraden Sven mobbt und tyrannisiert er Kinder der ersten Klasse. Seine Lehrer*innen haben sich längst damit abgefunden, dass er in der Schule nicht mitmacht. Doch als er die kleine Pauline verprügelt, droht er, von der Schule zu fliegen. Er bekommt eine letzte Chance und soll sich um die neue Mitschülerin Greta kümmern, die ein ganz besonderes Mädchen ist. Sie hat das Down-Syndrom. Mit ihrer ehrlichen, direkten und emotionalen Art stellt Greta Kay vor eine echte Herausforderung.

In Kooperation mit dem Struwwelpeter-Museum Frankfurt

Tickets sind auch erhältlich im Stuwwelpeter-Museum, Hinter dem Lämmchen 2-4, 60311 Frankfurt am Main.

Jutta Nymphius studierte italienische, deutsche und spanische Literatur und arbeitete anschließend viele Jahre als Lektorin für Kinder- und Jugendbücher, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und Katze Emma lebt sie in Hamburg. Schlägerherz (Tulipan) erschien 2019, die Bilder stammen von der Frankfurter Illustratorin Barbara Jung.
Pfeil nach oben